Die Fledermäuse

   
   
Home
Impressum
Besetzung
Aktuelles Programm
Programm
Orchester
Referenzen

Andrea Hofstetter, Sopran

andrea


Andrea Hofstetter-Huwiler schloss ihr Gesangsstudium bei Nadine Asher und Shary Rhoads an der Musikhochschule Luzern mit dem Lehr- und dem Konzertdiplom ab. Sie besuchte verschieden Meisterkurse, unter anderen bei Kelly Klesie, Magalie Schwartz und George Delnon. Nach ihrer Weiterbildung bei Vivien Memo, Mailand, wird sie seit 2006 von Dorothea Galli, Zürich, stimmlich betreut.

Sie war bereits als Belinda in der Oper "Dido und Aeneas" zu hören und zu sehen. An der Operette Möriken-Wildegg konnte sie regelmässig auftreten. Bei der letzten Produktion (2009) war Andrea Hofstetter-Huwiler als Juliette in "Der Graf von Luxemburg" zu hören, in den vorangegangenen Operetten als Prinzessin von Granada in "Die Banditen" (2007) und als Else in "Violetta" (Der lustige Krieg, 2005).

Auch am Stadttheater Sursee besetzte sie schon mehrere Rollen, und zwar als Valencienne in "Die lustige Witwe" (2009) sowie als Franzi in "Wiener Blut" (2010).

Neben verschiedenen anderen Auftritten als Solistin in Messen, Liederabenden und mit professionellen Ensembles (Contrapposto), ist Andrea Hofstetter-Huwiler an den Musikschulen Reinach und Gränichen als Fachlehrerin für Sologesang tätig.